Eure Aufgaben

Hier seht ihr eure allgemeinen Aufgaben. Jede einzelne von Ihnen ist 5 Grundpunkte und bis zu 5 Bonuspunkte wert. Die Bonuspunkte werden von einer Jury verteilt und belohnen besonderen kreativen Einsatz. Und nun stürzt euch in die Aufgaben!!! 

Aufgaben

 
Vorstellung (3) Gesamt (3)
1.       Jedes Team braucht einen Namen! Wie heißt ihr? (Aufgabe 1, 2 und 3 bitte in ein Textdokument)
 
2.       Genauso wie ein Logo. (Aufgabe 1, 2 und 3 bitte in ein Textdokument)
 
3.       Und einen Team- / Kampfschrei! (Aufgabe 1, 2 und 3 bitte in ein Textdokument)
 
Bewegung / Sport (17) Gesamt (20)
4.       Die alten Scavenger bereiteten sich damals lange auf ihre Prüfungen vor. Insbesondere die körperliche Fitness musste stimmen. Ihr solltet das Fitnessprogramm der alten Scavenger ebenfalls absolvieren. Wirklich, es hilft. Begonnen haben sie mit 100 Liegestützen…
 
5.       weiter ging es mit 50 Hock-Streck-Sprüngen… 
 
6.       danach mussten sich die Teammitglieder jeweils zu zweit im 100m Sprint messen…
 
7.       und anschließend folgte etwas, dass wir heute als Wallsit-Challenge bezeichnen: Sitzt so lange wie möglich an der Wand; Oberkörper und Beine bilden dabei einen rechten Winkel; wenn ihr mehr als 3 Teammitglieder habt, werden 3 Personen ausgesucht, die an der Challenge teilnehmen; addiert die geschaffte Zeit (Video!) 
 
8.       Auch Yoga war damals schon bekannt und macht bekanntlich flexibel und ausgeglichen – Eigenschaften, die alle Scavenger brauchen! Viele der Posen sind nach Tieren benannt – findet vier davon und stellt sie nach! (Foto)
 
9.       Auch ein ausgiebiger Spaziergang erhöht die Fitness bereits. Die Scavenger hatten keine Möglichkeit ihre Kilometerzahl zu überprüfen, aber dank der neuartigen Erfindung Pokémon Go können wir das und können sogar nach 2 km noch ein Ei schlüpfen lassen! Lauft 2 km, lasst dabei ein Ei schlüpfen und erstellt davon ein Zeitraffervideo! (Video) 
 
10.   Scavenger-Hunter müssen beim Sport vor allem als Team funktionieren. Nun, beginnt mit etwas Einfachem. Ordnet eure Gruppe der Größe nach.
 
11.   Nun zeigt was ihr drauf habt und springt gemeinsam! Dabei müssen alle Füße in der Luft sein! (Foto) 
 
12.   Kennt ihr Dirty Dancing? Nun, die alten Scavenger nicht. Aber sie kannten die Hebefigur. Nicht alle können, was Johnny und sein Baby können, aber als Team schafft ihr die Hebefigur sicher!
 
13.   Die alten Ägypter bauten Pyramiden aus Steinen. Scavenger können das auch mit Menschen! 
 
14.   Hula-Hoop ist für manche ziemlich schwierig. Auch für Scavenger. Bastel „Stützräder“ für einen Ring, damit der Hula-Hoop-Ring bei jedem und jeder in der Luft bleibt! (Video)
 
15.   Die alten Scavenger mussten sich bei ihren Abenteuern streckenweise Huckepack tragen, um gemeinsam ans Ziel zu gelangen. Zeigt, dass auch eure Teammitglieder sich tragen können! 
 
16.   Außerdem konnte es schon einmal vorfallen, dass bei der einen oder anderen gefährlichen Aufgabe ein Bein verloren ging. Dann musste es eben mit drei Beinen weitergehen. Zeigt, dass auch ihr 1 km mit drei Beinen zurücklegen könnt.
 
17.   In ganz seltenen Fällen kam es sogar so weit, dass beide Beine nicht mehr genutzt werden konnten. Worauf also weiterlaufen? Auf Händen, genau! Lauft auf euren Händen, na los! Oder steht wenigstens darauf… 
 
18.   Sportlich wurde es bei den Scavengern aber nicht nur bei der Vorbereitung oder wenn jemand verletzt war. Manchmal hatten sie auch einfach Spaß und tanzten. Ihr Lieblingstanz war der Tango. Findet Tangoposen und stellt sie dar.
 
19.   Auch exotische Sportarten waren bei den Scavengern beliebt. Es gibt normales Golf und Mini-Golf, aber was ist mit Maxi-Golf?
 
20.   Selbst das Schlafen ist bei Scavengern eine Herausforderung. Blast einige Luftballons auf und legt sie nah beieinander auf den Boden dann. Versucht ein Teammitglied auf dem „Luftballonbett“ auszubalancieren, sodass diese Person den Boden nicht mehr berührt aber auch nicht mehr von den Teammitgliedern gestützt werden muss. Die Ballons dürfen nicht platzen. Messt, wie viele Sekunden ihr auf dem Ballonbett liegen könnt, ohne herunterzufallen und ohne, dass es platzt! (Video)
 
Kreativ (32) Gesamt (52)
Kreativität hat eine lange Tradition in der Geschichte der Scavenger. Körperliche Fitness kann kompensiert werden, aber unkreative Scavenger…?  Nun, es geht um einen Pokal für kreative Leistungen, nicht wahr?
 
21.   Los geht es mit der Disziplin: Torten! Alle mögen Torten! Backt eine Teamtorte und verspeist diese gemeinsam! 
 
22.   Kommen wir zu Film und Fernsehen… Während Corona haben viele Geschäfte schließen müssen, darunter auch Kinos. Bastelt das kleinste Kino der Welt und seht euch darin ein Video an (Video).
 
23.   Habt ihr Lieblingsfilme? Erstellt eine Liste mit euren Top 10 Filmen und stellt aus einem eine Szene dar (Text+Video)
 
24.   Kennt ihr diese übergreifenden Bilder und Videos? Also wo jemand jemandem etwas rüberreicht? Erstellt ein kurzes Video, in der ihr immer wieder Dinge übergebt. 
 
25.   E-Sport ist kein Sport? Zeigt in einem Video, wie elektrisierend dein bzw. jeder Sport sein kann (Video).
 
26.   Weiter geht es mit Geschichten und Dichten. Zur Tradition der Scavenger gehörte immer schon das Erzählen und Erfinden von Geschichten. Nicht immer wurde das Rad dabei neu erfunden… Kreiert eine neue Geschichte, indem ihr eure Namen in eine schon existierende Geschichte einbaut.
 
27.   Nun zeigt, dass ihr auch in Versen erzählen könnt: Startet einen Poetry Slam.
 
28.   Alle Scavenger kennen sich wohl oder übel mit Teamwork aus.  Schreibt ein Gedicht über Teamwork!
 
29.   Auch die Art zu Schreiben ist beim Scavenger kreativ. Mit Stift kann jede*r. Schreibt mit Buchstaben einer Zeitschrift/Zeitung einen Brief.
 
30.   Bildende Kunst! Was wäre ein Scavenger Hunt ohne diese Disziplin? Früher haben Scavenger Denkmäler, Gemälde und Skulpturen geschaffen… Nun ja, lasst uns klein anfangen:
 
31.   Baut aus den nachstehenden Materialen eine möglichst hohe, freistehende Struktur: 20 Spaghetti, 1m Klebeband (Bsp.: Abklebeband bei Malerarbeiten), 1m Bindfaden, 1 Marshmallow.
 
32.   Nun gehen wir einen Schritt weiter: Baut ein Kunstwerk aus Naturmaterialien. (Foto)
 
33.   Nächster Schritt: ein Flugzeug! Nein, kein richtiges. Baut den am weitesten fliegenden Papierflieger und nehmt diesen Flug per Video auf. (Video)
 
34.   Wie gesagt, Scavenger haben das Rad nicht immer neu erfunden, manchmal reichte eine eigene Note: Integriert euch in ein bestehendes Kunstwerk, unterstreicht das Kunstwerk mit eurer Interpretation. (Foto)
 
35.   Auch ihr selbst könnt ein Kunstwerk sein! Bildet den Anfangsbuchstaben eures Teams mit euren Körpern (Foto)
 
36.   Kinder sind die Zukunft! Erstellt ein futuristisches Roboterbaby.
 
37.   Kommen wir zur Kategorie Fotografie, eine schöne Disziplin, die es erst seit dem 19. Jahrhundert bei den Hunts gibt. Zeigt was ihr könnt! Schießt ein grünes Foto (Foto).
 
38.   Macht ein Sandwich-Foto (Foto)
 
39.   Symmetrie ist einigen Fotografen besonders wichtig: Macht ein Foto, auf dem mind. 3 Mitglieder eurer Gruppe farblich identisch angezogen sind! (Foto)
 
40.   Regenbogenzähne!
 
41.   Besonders neu ist die Kunst des Selfies. Viele sagen, es sei gar keine Kunst. Könnt ihr das Gegenteil beweisen? Macht ein Freestyle Selfie! (Foto)
 
42.   Vor allem an heißen Tagen ist es wichtig viel zu trinken. Fotografiert am Donnerstag eure Sammlung der leer getrunkenen Flaschen (Foto)
 
43.   Habt ihr schon mal von Lightpainting gehört? Erstellt Lightpaintingbilder mit Symbolen, die euch in der letzten Zeit bewegt haben. Macht daraus eine Collage. (Foto)
 
44.   Verbinden wir Fotografie und Geschichten! Sucht euch ein Märchen aus, verteilt die wichtigsten Rollen und kostümiert euch. Dann stellt die entscheidenden Szenen als Fotostory nach! (Foto)
 
45.   Welche Disziplin fehlt noch? Richtig, die Musik natürlich. Als erstes braucht ihr eine Teamhymne. Dichtet dazu ein beliebiges Lied um und nehmt die Hymne auf (Audio/Video)
 
46.   Diese Hymne ist sicher einer Veröffentlichung würdig! Also entwerft ein Coverbild für eure CD.
 
47.   Alle Scavenger haben ihre Vorbilder, auch in der Musik. Verkleidet euch als Mitglieder einer bekannten Band! (Foto)
 
48.   Nun nehmt ein Lied dieser Band auf! (Video)
 
49.   Vergessen wir nicht die alten Philosoph*innen. Viele von ihnen waren Scavenger – der Sage nach gehörten zu ihnen auch Kant und Adorno, bevor sie sich ihren Werken widmeten…. Tretet in ihre Fußstapfen und philosophiert über die Bedeutung von Freundschaft. (Text)
 
50.   Noch eine philosophische Aufgabe: Wofür steht die Kinder- und Jugendarbeit deiner Gemeinde?
 
51.   Einige Philosophen behaupten, ebenso wie manche Großeltern, dass früher alles besser war. Früher war alles besser? Wir brauchen eine Gegenüberstellung, um zu beweisen, dass das nicht stimmt! 
 
52.   Viele kreative Disziplinen sind wir durchgegangen. Nun seid ihr an der Reihe: Entwerft ein Meisterstück, zeigt es und erzählt darüber in einem kurzen Video. (Video)
 
Schauspiel /Personality (13) Gesamt (65) 
Neben herausragender Kreativität, besaßen viele Scavenger ein großes schauspielerisches Talent. Das mussten sie auch, denn viele Aufgaben fordern von dir etwas zu sein, was du nicht bist… Aber keine Angst – ein altes Sprichwort der Scavenger lautet: Du kannst was du darstellen kannst!
 
53.   Beginnen wir mit eurer personality: macht ein Gruppenfoto und seht so cool wie möglich aus. Ihr seid nicht cool? Remember: Du kannst was, du darstellen kannst… (Foto)
 
54.   Fast jede*r wollte schon mal ein Superheld sein. Heute könnt ihr es sein! Eines der Teammitglieder soll fliegen wie Superman! (Foto)
 
55.   Seid ein Zug.
 
56.   Etwas Flauschiges.
 
57.   Etwas Glänzendes!
 
58.   Schminkt Euch gegenseitig Tiergesichter und stellt einen Zoo dar.
 
59.   Ihr kennt sicher die Vorurteile darüber, was typisch deutsch ist… Interpretiert „typisch deutsch“ in eurer Gruppe (Video)
 
60.   Jede*r von euch kann eine Sache besonders gut! Zeigt uns wie ihr jemandem diesen Skill beibringt ohne dass diese Person das vorher schon konnte.
 
61.   Nichts kann dich aus der Ruhe bringen, du bist ein*e Scavenger! Zeig uns, wie du auch in den stressigsten Situation Zeit zur Meditation findest. Du bist leicht aus der Ruhe zu bringen? Nun: Du kannst, was du darstellen kannst!
 
62.   Wart ihr schonmal richtig schick feiern, aber jetzt gibt es keine Möglichkeit mehr dazu? Macht euch trotzdem schick und feiert einfach zusammen im Gemeindezentrum.
 
63.   Zum Schauspiel gehören auch Imitation und Interpretation. Und was eignet sich dafür besser als… Schilder! Alles? Egal. Tut genau, was das Schild sagt!
 
64.   Jetzt tut genau das Gegenteil von dem, was auf dem (oder einem anderen) Schild steht
 
65.   Sucht euch ein Straßenschild und stellt diese Person dar, wie ihr sie euch vorstellt.
 
Citybound (7) Gesamt (72) 
Alle Scavenger haben einen besonderen Bezug zu der Umgebung, in der sie ihre Hunts gemacht haben. Klar, denn viele Aufgaben beziehen sich auf die Geschichten und all die skurrilen Details des jeweiligen Ortes. Habt ihr schon mal darüber nachgedacht, warum die letzte Scavenger im Siebengebirge einen Drachen erschlug…? Die Nibelungen sind nur eine Sage, aber die letzte Scavenger hat wirklich existiert…
 
66.   Nun, Drachen sind schon lange tot. Aber jede Stadt hat ihre prominenten Persönlichkeiten. Eure Aufgabe ist es, euch wie eine dieser Persönlichkeiten zu verkleiden und an einem Ort, der dieser gewidmet ist, ein Foto zu schießen. (Foto)
 
67.   Wenn ihr vorher noch nicht drauf gekommen seid… Bonn und Beethoven sind untrennbar. Gerade dieses Jahr. Fotografiert euch mit 4 unterschiedlichen Beethoven. (Foto)
 
68.   Robert Schumann! Es gab viele von ihnen. Auch in Bonn. Findet zwei unterschiedliche Robert Schumann. (Foto)
 
69.   Was wäre eine Stadt ohne ihre Gastronomie! Findet das Café/die Bar/das Restaurant mit dem komischsten Namen! (Foto)
 
70.   Findet min. 3 verschiedene Friseursalons, die in ihrem Namen eine kreative Variation des Wortes „Haar“ verarbeitet haben (Foto)
 
71.   63. Jede Stadt hat Kunstaustellungen. Was uns interessiert, ist die urbane Kunst! Fotografiert 10 verschiedene Graffitis in Eurer Stadt. (Foto)
 
72.   Ihr wollt eurer Stadt wirklich Tribut zollen? Lauft per Fitnesstracking den Namen eurer Stadt! (Foto/Screenshot)
 
Traut euch (15) Gesamt (87) 
Scavenger zu sein erfordert Mut! Mut sich anzumelden, Mut sich durch jede noch so verzwickte oder unangenehme Aufgabe zu schlagen – womit wir beim Thema wären! Beweist, mit diesen Aufgaben, dass ihr des Titels „Scavenger“ würdig seid! Traut euch was!
 
73.   Verkleidet euch oder mind. eine*n von euch als Obst/Gemüse und geht das Dargestellte einkaufen.
 
74.   Spielt „Wer bin ich“ mit beliebigen Passanten. Beachtet dabei aber die Abstandsregelungen!
 
75.   Umarmt einen Baum.
 
76.   Zwei Personen mit dem gleichen Haarschnitt.
 
77.   Ein Teammitglied muss durch den Park laufen und nach seinem entlaufenden Lama Gertrude fragen. Tu so, als wärst du besorgt und betone, dass du Gertrude in Richtung Park hast laufen sehen. Rufe ab und zu laut Dinge wie „Gertrude! Komm zu Mami/Papi!“.  (Video) 
 
78.   Findet einen Fremden, der aussieht wie ein Star, fragt nach einem Foto von oder mit ihm/ihr (je nachdem was ihm/ ihr wegen Abstandsregeln lieber ist!) und holt euch ein Autogramm (Fotos)
 
79.   Macht ein Foto von mind. einem Teammitglied, das in einem Schaufenster posiert (Foto).
 
80.   Schießt ein Foto des Teams mit einem Menschen in Uniform (Foto).
 
81.   Beschafft einen wiederverwendbaren Kaffeebecher mit der Unterschrift eines Mitarbeitenden aus dem Café.
 
82.   Stellt Euch auf den Marktplatz und singt Lieder
 
83.   Tanzt, musiziert oder führt Zaubertricks auf einem öffentlichen Platz auf.
 
84.   Startet einen Flashmob.
 
85.   Gurgelt einem/einer Passant*in ein bekanntes Lied so gut vor, dass die Person es erraten kann. (Nehmt einen Schluck Wasser in den Mund, Kopf in den Nacken und dann wird losgegurgelt!):
 
86.   Cosplaye einen Wirbelsturm in der Öffentlichkeit mit Soundeffekten und Regen.
 
87.   Fahrt mit einem Bobbycar in den McDrive und bestellt euch ein HappyMeal!
 
Random Act of Kindness (7) Gesamt (94) 
Wer glaubt, dass Scavenger nur ans Gewinnen denken, irrt sich! Die meisten Scavenger waren mitfühlende Menschen, die gerne etwas Gutes für Andere getan haben. Lasst uns diese Tradition fortführen!
 
88.   Wie jeder weiß, liebt das Krümelmonster Kekse. Aber nicht nur das Krümelmonster, sondern alle Menschen lieben Kekse. Eure Aufgabe: Backt Kekse und bringt diese zu euren Eltern.
 
89.   Unsere Stadt soll schöner werden! Sammelt eine große Tüte voll Müll und entsorgt sie ordentlich.
 
90.   Tragt zur vorigen Aufgabe ein passendes Kostüm.
 
91.   Alle Teammitglieder waschen zusammen das Auto einer Person, die sie vorher gefragt haben. (Foto)
 
92.   Sagt einfach mal Danke! Überreiche auf einer Feuerwehrwache/ einem Altenheim/ einem Krankenhaus eine Tüte voll Snacks und bedankt euch für die gute Arbeit.
 
93.   Schreibt mind. 5 nette Botschaften auf Zettel, die ihr hinter Windschutzscheiben klemmt.
 
94.   Überreicht 3 Menschen Blumen und wünscht ihnen einen guten Tag
 
Online (3) Gesamt (97) 
Zugegeben – diese Kategorie ist ziemlich neu. Aber was die alten Scavenger in Schriften finden mussten, könnt ihr heute im Internet finden. Einfacher oder doch schwerer…?
 
95.   Findet heraus, was in der Welt an den Tagen geschah, an denen eure Teammitglieder geboren wurden.
 
96.   Findet das lustigste Katzenvideo. (Link)
 
97.   Stellt ein bekanntes GIF nach und nehmt es ebenfalls als GIF auf. (Video/Gif)

Alles im Blick? Zur schnellen Übersicht eures Fortschrittes hier noch unsere Scavenger Checklist zum Download 🙂

 

Kommentare sind geschlossen.